Wochenende in Bildern 26./27. August 2017

Nach meinem kleinen Geburtstags-Wochenende-Aussetzer vergangenes Wochenende, lasse ich euch dieses Mal wieder einen Blick in unser Wochenende werfen…

Wir starten am Samstag schon um halb zehn und haben heute viel vor. Wir besuchen meine Oma bzw. C’s Tick-Tack-Oma. Mit dabei – ein paar Spielsachen für die Kleine.

img_20170826_095708.jpg

In Mainz gibt’s noch ein zweites Frühstück bei Mama-Oma und für die Tick-Tack-Oma schneiden wir am Feld noch ein paar Sonnenblumen.

Nach einer Stunde Fahrt kommen wir an. Im Altenpflegeheim, indem meine Oma lebt. C ist auf der Fahrt eingeschlafen. Während meine Mama schon rein geht, warte ich draußen am Auto bis die Kleine wach wird…Ich schwelge in Gedanken. Es ist nie leicht hier zu sein. Es ist immer traurig und schwer….Meiner Oma geht es nicht gut und das nun seit über drei Jahren….

img_20170826_121434.jpg

Es ist manchmal ein so langer Weg, den jemand gehen muss…

img_20170826_121235.jpg

Als die kleine Maus wach wird gehen wir auch zu Oma. Sie freut sich. Für C ist die Situation aber seltsam. Ich spüre es und nehme sie dann doch recht schnell raus.
Meine Mama und ich wechseln uns ab.

Irgendwann machen wir uns auf den Rückweg.

Wir machen noch ein paar Erledigungen, unter anderem für unseren Urlaub und fahren dann wieder zurück zu meiner Mama.

Gegen Abend geht es für C und mich dann zu meinem Bruder und seiner Frau. C kritzelt ein wenig in der Wochenendausgabe der AZ, mein Bruder nennt es „Blattkritik“ 🙂

Mein großer Schatz kommt nun auch dazu und wir verbringen noch alle zusammen einen schönen Abend auf der Terrasse bei einem meiner liebsten Weingüter in Bodenheim. So endet unser großer Familiensamstag – mit Höhen und Tiefen…

Für C war es spät gestern und sie schläft am Sonntag bis um 08:00 Uhr. Danach ist volle Aktion angesagt. Ich nehme sie mit auf meinen Spaziergang zum Bäcker…Bereits an den vergangenen Tagen ist es mir aufgefallen. Die Luft ist frischer morgens und feuchter…es ist Spätsommer. Ich genieße die Sonntagsruhe in den Straßen….

img_20170827_095850-e1503864145520.jpg

Auf dem Weg kommen wir an so schönen Gärten vorbei und ich muss kurz anhalten…Ich liebe Rosenbüsche und hier gibt es so viele. Dabei entdecke ich auch etwas Morgentau – die ersten Herbstboten.

Zu Hause wird gefrühstückt und danach erledigen wir noch ein paar Dinge im Haushalt. C macht bereits ein Schläfchen…

Ich kümmere mich um unsere Reiseapotheke. Es gibt nichts mehr zu besorgen. Alles da. Ich hatte noch nie eine so gut ausgestattete Hausapotheke. Aber mit Kind ist man auf alles eingerichtet, oder?

Anschließend gehen wir in unseren Saisongarten am Oberfeld. Auch hier ist der Spätsommer nicht mehr zu übersehen…Mehr und mehr Gelbtöne mischen sich ins grüne Bild.

Wir ernten Kartoffeln, Möhren, Tomaten, Lauch, etwas Mais und – wer hätte es gedacht -Zucchini. Diese Woche müssen wir noch mal hin und noch etwas „klar Schiff machen“, bevor wir dann in Urlaub sind.

Am Abend gibt’s dann Zucchinipuffer mit frischem Kräuterquark und etwas Fisch.

Und wir war euer Wochenende? Ich bin wieder sehr neugierig auf all die anderen Wochenenden in Bildern bei Geborgen Wachsen

Alles Liebe,
Susanne

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s