Wochenende in Bildern 24. /25. März 2018

Es ist Samstag und die Sonne scheint. Es soll ein richtig sonniges Wochenende werden. Da macht uns gleich gute Laune. Ich sehne ja so den Frühling herbei…vielleicht ist es nun soweit…

Wir machen uns Frühstück. Dazu gibt’s für mich einen groooßen Kaffee und die kleine Madame bekommt eine warme Milch aufgeschäumt.

Danach geben wir Gas. Wir wollen das Wetter nutzen und ein paar Dinge in der Stadt erledigen.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 1

Und das machen wir heute mit dem Fahrrad…Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 2

In der Stadt ist es spannend und es gibt soviel zu entdecken. Wir finden noch ein paar schöne Kleinigkeiten für die Osterdeko und essen in der Stadt noch zu Mittag.

Auf der Rückfahrt schläft die Kleine ein und ich lege sie zuhause zum Weiterschlafen in ihr Bett.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 3

Als sie wach wird ist auch schon die Oma da und wir machen einen Spaziergang zum Oberfeld. Wir schauen am Kuhstall vorbei und es wird ganz fasziniert beobachtet.

Danach gibt es dort noch Kaffee und Kuchen und die kleine Madame vergnügt sich im Heubad.

img_20180324_162952793290533.jpg

Der Sonntag morgen ist genauso sonnig. Ich fahre zum Bäcker und wir frühstücken.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 8

Danach gehen die zwei baden und ich erledige ein paar Dinge im Haushalt, mache die Osterdeko fertig und putze Fenster.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 7

Nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf gehen wir eine Runde auf den Spielplatz.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 5

Es tut gut so viel Zeit draußen zu verbringen.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 4

Am Abend wird der Grill angeschmissen. Selbstgemachte Burger – klassisch und mit Pesto. Dazu Süßkartoffeln aus dem Ofen.

Unser Bauchgefühl - Wochenende in Bildern 6

Das war unser Wochenende in Bildern. Nächste Woche ist schon Ostern.

Habt einen schönen Start in die neue Woche. Mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Geborgen Wachsen.

Alles Liebe,
Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.